Mein Uni-Liga Potsdam

02.03.2016

Die Gillette Uni-Liga

Mit einer starken Partnerschaft zum Erfolg

Gemeinsam das Beste geben

Seit dem Start 2005 hat sich die Liga zu einem großen, wiederkehrenden Höhepunkt im Hochschulkalender entwickelt, der aus Deutschlands UNIversum nicht mehr wegzudenken ist. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der UNICUM Live GmbH und des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh), in dem rund 190 Hochschulen mit 2,4 Mio. Studierenden Mitglied sind. 2016 werden insgesamt mehr als 10.000 Spielerinnen und Spieler in 600 Teams an 20 Standorten spielen, verteilt auf mehr als 300 Eventtage und dem großen Finale, der Gillette Uni-Liga Königsklasse am 24. Juni in Göttingen. In jedem Spiel geht es um Sportsgeist, Bestleistungen und den Willen zum Sieg. Die perfekten Grundvoraussetzungen also für eine erfolgreiche Partnerschaft zwischen Gillette und der Uni-Liga. Auch
Gillette Markenbotschafter Thomas Müller fiebert mit: „Ich wünsche den Teams viel Erfolg, aber auch jede Menge Spaß – denn der sollte bei den Gillette Uni-Liga Spielen im Vordergrund stehen.“ Für Spaß am Spiel und Siegeswillen werden Fans und Spieler gleichermaßen sorgen.

Zwei starke Partner – ein Ziel

Dass Sport und Pflege perfekt zusammenpassen, zeigt nicht nur Gillette Markenbotschafter Thomas Müller seit 2014. Auch Christoph Köchy, Gründer & Geschäftsführer der Uni-Liga, ist überzeugt: „Mit Gillette haben wir einen absolut idealen Partner an unserer Seite, der – genau wie die Uni-Liga – für eine einzigartige Erfolgsgeschichte steht und damit super zu uns passt.“ Von der Gillette Uni-Liga ist auch Isabella Möller vom Brand Management begeistert: „Die Verbindung zwischen Pflege und Sport hat bei Gillette schon lange Tradition. Nicht umsonst gilt die Marke als Erfinder des Sportmarketings. Daher passen Gillette und die Uni-Liga perfekt zusammen, denn beide teilen dieselbe Leidenschaft und das Engagement zu Bestleistungen.“ Und dank des Engagements der Fans und Mannschaften wird die Gillette Uni-Liga nicht nur das ultimative Highlight im Hochschulsport, sondern auch der passende Start in ein spannendes Fußballjahr 2016.


* basierend auf wertmäßigem Marktanteil, AC Nielsen;T03 Report, Stand Juni 2015.

Kommentieren

Vermarktung: